Wärmepumpe Sole

Görgen Haustechnik Wärmepumoe Sole

 

Sole-Wasser-Wärmepumpen werden auch als Erdwärmepumpen bezeichnet. Sie nutzen das Erdreich als primäre Energiequelle, entweder mit Erdkollektoren oder Erdsonden. Ab einer bestimmten Tiefe hat das Erdreich eine Grundtemperatur von etwa zehn Grad Celsius. Im Vergleich zur Umgebungsluft ist die Temperatur sehr konstant. Mit dem Einsatz einer Wärmepumpe von der Görgen Haustechnik sind Sie auf der sicheren Seite.

Erleben Sie den Unterschied. Görgen Haustechnik. Überlegen. Anders.